POINT. Architektur  |  Zimmerstrasse 12  |  64283 Darmstadt  |  info@point-architektur.de  |  +49 6151. 78 74 114

AUFTRITT DER SÜDDEUTSCHEN ZEITUNG

Buchmesse Frankfurt

Konzeption, Entwurf, Planung, Ausführungskoordination

Oktober 2011

Wiederaufbau 2012 - 2019

Zwei Aspekte waren von besonderer Bedeutung für die Entwicklung des neuen Konzepts für den Messeauftritt: Der Fokus sollte wieder auf dem wichtigsten Produkt der SZ liegen - der Zeitung. Dies wurde auf möglichst direkte und plakative Art und Weise umgesetzt; in Form von riesigen Zeitungsskulpturen, die schon von Weitem ins Auge fallen. Sie werden jedes Jahr aufs Neue mit den aktuellsten Titeln aus Politik, Kultur und Sport bezogen. Darüber hinaus wurde ein räumliches Konzept entwickelt, welches den ungestörten Kommunikationsfluß zwischen Berater und Besucher ermöglicht - ganz unabhängig von dem prominenten Veranstaltungsprogramm.

Grafische Umsetzung: Wunderhaus

Umsetzung Bau: bsp Projektmanagment, Darmstadt

Fotografie: Uwe Dettmar, POINT. Architektur

(Das Projekt wurde unter dem Büronamen echo Kommunikation im Raum entwickelt,

ab 2016 Weiterführung von POINT. Architektur.)

VERÖFFENTLICHT IN: